KELO SAUNAHÄUSER

Kelo-Saunahäuser von TEKA-Saunabau werden wie die traditionelle finnische Blockhaussauna aus sogenanntem Kelo-Holz gebaut. Kelo bezeichnet dabei das auf natürliche Weise im trockenkalten Polarklima nordskandinavischer und russischer Wälder getrocknete Holz der Polarkiefer. Da das Holz extrem robust und witterungsbeständig ist, sich auch bei starker Beanspruchung nicht verzieht und keine Risse bildet, ist es besonders gut für den Bau langlebiger Saunahäuser geeignet ist.

Kelo-Holz: natürlicher Baustoff für besonders angenehmes Saunaklima

Ein Kelo-Saunahaus ist das Richtige für alle, die es rustikal mögen und naturnah saunieren möchten. Die typische silbrig-graue Oberfläche der beim Saunabau verwendeten Kelo-Stämme, entsteht durch den natürlichen, jahrzehntelangen Austrocknungsprozess. Sie verleiht der Kelo-Sauna in Verbindung mit der traditionellen Bauweise einen ganz speziellen Charakter. Doch Kelo-Saunahäuser überzeugen nicht nur durch ihre wunderschöne Optik, sondern vor allem durch ihr besonderes mildes Klima, denn die saunatypisch hohen Temperaturen und die niedrige Luftfeuchtigkeit von ca. 10% werden in einer Sauna aus Kelo-Holz auch von empfindlichen Saunagängern als deutlich angenehmer wahrgenommen als in herkömmlichen Saunen. Dazu kommt der typische Duft, den das Kelo-Holz während des Saunierens verströmt.

Kelo-Saunahäuser nach Maß

Wenn auch Sie Ihren Gästen das rustikale und gleichzeitig sehr sanfte Sauna-Erlebnis einer Kelo-Sauna bieten möchten, planen wir gerne Ihre individuelle, traditionelle Blockhaussauna und fertigen in unserer Sauna-Manufaktur ein Saunahaus aus Kelo-Holz, das eigens für Ihren Auftrag in den nördlichen Polargebieten geschlagen wird.

Katalog anfordern
Kontaktinfo@teka-sauna.deWarenkorb(05541) 70 900Katalog anfordern