KELO Saunahäuser Bild 8

KELO SAUNAHÄUSER

Exklusivität von TEKA – KELO-Saunahäuser.

KELO-Sauna – ein Wellness-Geheimtipp

In der originalen KELO-Sauna für den Außenbereich haben Thermen, Spas, Heil- und Kurbäder ein neues Wellness-Geheimnis entdeckt. Nicht nur optisch macht diese traditionell finnische Blockhaussauna einiges her. Die beim Bau verwendeten Kelostämme besitzen ganz besondere Eigenschaften.
Das in finnischem Polarklima entstandene Keloholz macht Saunen witterungsbeständig und ermöglicht gleichzeitig ein besonders sanftes Saunieren. So wird auch sensibleren Saunagästen der Saunagang zum entspannten Vergnügen.
Sie wollen Ihren Kunden und Gästen die angenehmen Vorzüge einer KELO-Sauna zugänglich machen? Dann haben Sie mit TEKA den richtigen Partner gefunden. Unser TEKA Professional Programm richtet sich an gewerbliche Kunden, die den Saunabau in professionelle, erfahrene Hände legen wollen. Wir begleiten auch Ihre Saunalandschaft gern von der ersten Idee über die persönliche Beratung bis hin zur Fertigstellung.

Die Vorteile von Keloholz

Die Holzart ist es, die bei der KELO-Sauna den Unterschied macht. Das wertvolle Keloholz eignet sich hervorragend für die Fertigung hochwertiger Outdoor Saunahäuser und Saunaanlagen. Als Kelohonka, kurz Kelo, bezeichnen die Finnen das abgestorbene, ausgedorrte Holz der Polarkiefern. Dieses verwittert im trockenkalten Klima nicht. Aufgrund des stattdessen vollzogenen, natürlichen Austrocknungsprozesses weist es ganz besondere Merkmale auf. Die Baumstämme, die in echten KELO-Saunen verbaut werden, können bis zu 800 Jahre alt sein.
Beim Austrocknen verlieren diese Kiefer-Stämme ihre Rinde und die Holzoberfläche entwickelt eine edle silbergraue Färbung, die den KELO-Saunahäusern ihren typischen Blockhaus-Look verleiht. Die feinfaserigen, sehr harten Strukturen des Holzes sind aus baubiologischen Betrachtungen extrem hochwertig, da sie kaum Rissbildungen aufweisen und sich mit der Zeit nicht verziehen.
Im Innenraum einer KELO-Sauna herrschen hohe Temperaturen von bis zu 95 °C bei einer vergleichsweise niedrigen Luftfeuchtigkeit von gerade einmal 10 % vor. Damit wirkt die KELO-Sauna genauso anregend wie eine andere Sauna, wobei sie aber um ein Vielfaches verträglicher ist, auch für empfindlichere Saunagänger. Das macht sie außerdem zur optimalen Damensauna in Ihrem Wellnesshotel, Ihrer Therme oder Ihrer Spa-Einrichtung.

KELO-Saunahäuser von TEKA und mehr

Ihre KELO-Sauna können Sie jetzt ganz einfach mit TEKA Professional verwirklichen. Wir unterstützen Sie dabei mit kompetenter Beratung und fachmännischer Planung genauso wie mit unseren erstklassigen Bautechniken und unserer handwerklichen Fertigung in eigener Manufaktur. Dabei berücksichtigen wir stets auch die räumlichen Gegebenheiten und Voraussetzungen und Ihre ganz individuellen Wünsche und Vorstellungen. Diese setzen wir stets präzise um, damit Sie genau das Endergebnis erhalten, das Sie sich für Ihren Wellnessbereich vorgestellt haben.
TEKA bietet übrigens auch eine Reihe anderer Sauna- und Wellnessmodule, die wir Ihnen auf Wunsch umsetzen:

NEHMEN SIE KONTAKT ZU UNS AUF!

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Bitte schreiben Sie uns und wir melden uns bei Ihnen so bald wie möglich. Oder rufen Sie uns an: Telefon: +49 (0) 5541 - 70 90 - 0

Nicht lesbar? Text ändern.

Geben Sie Ihren Suchbegriff ein und drücken Sie die ENTER-Taste