Sauna Damfbad Kombination Innenansicht

Sauna- / Softdampfbad-Kombination

Softdampfbad für ein wohliges Körpergefühl

Manch einem ist die klassische Sauna einfach zu heiß oder die Luft zu trocken. Wenn das auch auf Sie zutrifft, Sie aber dennoch nicht auf das einmalig entspannende Erholungs- und Wellnesserlebnis einer Sauna verzichten oder dafür extra ein Spa-Hotel aufsuchen wollen, dann hat TEKA für Sie eine ausgezeichnete Alternative: Wir ermöglichen Ihnen beim Saunabau die traditionelle Sauna mit dem Kreislauf schonenden Softdampfbad zu kombinieren.
Die Verbindung aus beiden Sauna-Arten ist die ideale Wahl für jede Heimsauna. Auf diese Weise können auch sensiblere Familienmitglieder und Kinder am Sauna-Vergnügen teilhaben. Wenn kein klassisches Saunieren bei hohen Temperaturen von bis zu 95°gewünscht ist, sondern ein schonendes Softdampfbad, sorgt ein speziell eingebauter Dampfbad-Ofen für angenehme milde 40 bis 60 °C. So wird der Saunagang für jeden zum gesundheitlich unbedenklichen Wellness-Spaß.

Saunabad Temperatur 80° – 100° Luftfeuchtigkeit: 5% – 15%
Kräuterbad Temperatur 40° – 60° Luftfeuchtigkeit: 40% – 55%
Soft-Dampfbad Temperatur 40° – 60° Luftfeuchtigkeit: 40% – 55%
Warmluftbad (ohne Dampfzugabe) Temperatur 40° – 60° Luftfeuchtigkeit: 15% – 25%

Das Softdampfbad als clevere Zusatzoption für die heimische Sauna

TEKA offeriert den Einbau einer Softdampfbad-Funktion durch einen eigens dafür ausgelegten Saunaofen als kombinierte Saunaplanung beim Neubau Ihrer Heimsauna. Doch für alle, die schon eine Sauna besitzen, ermöglicht TEKA auch den Ausbau der schon bestehenden Saunaanlage durch einen solchen Ofen. Dadurch werten Sie Ihre Sauna in den eigenen vier Wänden auf und machen Sie auch für Kinder oder ältere Menschen problemlos nutzbar.
Das Softdampfbad, auch Warmluftbad genannt, ist sowohl eine milde Saunavariante als auch eine gesundheitsfördernde Badeform. Die vergleichsweise niedrige Temperatur von um die 50 °C und die moderate Luftfeuchtigkeit von ca. 40 bis 55% sorgen dafür, dass eine Anregung des Kreislaufes durch die Erweiterung der Blutgefäße genau wie auch beim klassischen Saunieren erfolgt. Dies geschieht hierbei aber um ein Vielfaches sanfter und schonender. Auch das Abkühlen ist entspannter, da Körper und Haut nicht durch eine sehr hohe Temperatur belastet waren. Der Effekt des Softdampfbades ist ähnlich wie bei einem Sauna-Aufguss: Der Sauerstoffgehalt im Blut wird erhöht und das Immunsystem gestärkt.

TEKA erfüllt jeden Wellness-Wunsch

Das TEKA Home Programm haben wir entwickelt, um jedem den Traum von einer eignen Saunaanlage zu erfüllen. Als renommierter Saunahersteller mit über 30 Jahre Erfahrung wissen wir, worauf es beim Saunabau im Eigenheim ankommt. Deshalb finden wir auch für Sie genau die richtige Wellnesslösung. Davon ist die kombinierte Variante Sauna- und Soft-Dampfbad nur eine Option von vielen. Bei TEKA haben Sie die Wahl zwischen einer Vielzahl von möglichen Modulen und Einbauelementen:

  • Wärmegedämmte Kabinen
  • Massivholzkabinen
  • Saunahäuser
  • Infrarot-Wärmekabinen
  • Farblicht
  • Saunazubehör
NEHMEN SIE KONTAKT ZU UNS AUF!

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Bitte schreiben Sie uns und wir melden uns bei Ihnen so bald wie möglich. Oder rufen Sie uns an: Telefon: +49 (0) 5541 - 70 90 - 0

Nicht lesbar? Text ändern.

Geben Sie Ihren Suchbegriff ein und drücken Sie die ENTER-Taste