Farblichtstimulation

Schon Goethe und Isaac Newton haben es festgestellt: Farben beeinflussen die Psyche und wirken sich unmittelbar auf die Stimmung aus. Ein neuer Trend vereint diesen Effekt mit dem klassischen Saunabaden.

Wie Farblichtstimulation die Stimmung verändert

Die Farblichtstimulation ist ein fester Bestandteil der modernen Sauna. Schließlich ist der entspannte Zustand beim Saunabaden ideal, um die Stimulation der verschiedenen Farben aufzunehmen und zu verarbeiten. Die Effekte können dabei je nach Farbe ganz unterschiedlich ausfallen. Während rotes Licht anregend und revitalisierend wirkt, hat grünes Licht eher einen erholsamen Effekt und wirkt besänftigend. Ebenfalls beruhigend wirkt die Farbe Blau. Sie erhöht zudem den Sauerstoffgehalt im Blut. Zur Stimmungsaufhellung eignet sich Orange oder Gelb. Generell empfehlen sich helle Farbtöne als unterstützende Maßnahmen gegen Depressionen.

Violett schließlich, gilt als inspirierende Farbe. Auch ein reinigender und entschlackender Effekt wird ihr nachgesagt.

Die Farben haben also ganz unterschiedliche Effekte auf den Organismus und die Psyche. Um den besten Effekt zu erzielen, empfiehlt es sich deshalb, auf die eigene Stimmung zu achten und die Farbe danach auszuwählen. Auch Farbwechsel sind möglich, sollten während einer Sitzung jedoch nicht zu häufig erfolgen. Kombinationen sind dagegen unproblematisch. So hat Türkis etwa einen anderen Effekt als reines Blau.

Farblichstimulation: Die gesundheitlichen Vorteile

Die Vorteile der Farblichstimulation liegen vor allem in der Kombination mit dem klassischen Saunabaden begründet. Während der Sitzung befinden wir uns in einem entspannten Zustand und sind extrem empfänglich für sämtliche Reize. Die jeweilige Farbe wirkt sich also unmittelbar auf die Psyche aus und kann ihre Effekte voll entfalten. In Verbindung mit der Hitze und ihrer entspannenden Wirkung, ist der Einfluss auf die Stimmungen besonders groß und sehr oft schon wenige Minuten nach dem Saunagang spürbar. Wichtig ist jedoch, die eigene Stimmungslage vor dem Gang in die Sauna richtig einzuschätzen, damit die Farblichstimulation auf Dauer das Wohlbefinden steigern und für eine ausgeglichene Psyche sorgen kann.

Wer die hauseigene Sauna mit Farblicht ausstatten möchte, findet im Netz zahlreiche Tutorials und Hilfeseiten. Die Installation geht relativ unkompliziert vonstatten, weshalb sich auch Laien an dem positiven Effekte der Farblichtstimulation erfreuen können. Auch öffentliche Saunen stellen mittlerweile häufig Farblichtkabinen zur Verfügung.

NEHMEN SIE KONTAKT ZU UNS AUF!

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Bitte schreiben Sie uns und wir melden uns bei Ihnen so bald wie möglich. Oder rufen Sie uns an: Telefon: +49 (0) 5541 - 70 90 - 0

Nicht lesbar? Text ändern.

Geben Sie Ihren Suchbegriff ein und drücken Sie die ENTER-Taste